Invasion von Edelgastronomie und Edelwohnen

Pressemitteilung von DGB Kreisverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus undInitiative „GEMEINWOHL HAT VORFAHRT“ vom 26.7.2021 Lebendige Innenstadtquartiere brauchen flächendeckenden Schutz vor Teuerung. Die Invasion von Edelgastronomie und Edelwohnen raubt Städten ihre Eigenart und Attraktivität. Das absehbare Ende des hochgeschätzten „Winzerstübchens“ im Dichterviertel erregt zu Recht die Gemüter. Dem Investor oder der Wirtin die Schuld für die verfahrene Situation zuzuschieben, ist ungerecht. Die Ursachen des Problems liegen tiefer – hier…

Ergänzung zur AfD Demo #WI2904 – Alerta Wiesbaden!

Mehrere Organisationen, Kollektive und Gruppen rufen zum Gegenhalten auf. Ein gutes Zeichen. Es ist damit zu rechnen, dass auch namhafte Personen aus dem rechtsextremen Spektrum dort auftauchen um Unruhe zu stiften. Bleibt also zu hoffen, dass Gegenkundgebung und Mahnwache nicht von rechts und der Polizei in die Zange genommen werden. Allen Aufrechten, die dort sein werden: Alles Gute, Gesundheit und Durchhaltevermögen! Solidarische GrüßeSebastian Klaus

AfD ruft zu Anti-Lockdown-Demo in Wiesbaden auf – 29. April 2021

Ich gebe zu, auch ich stelle die neuerdings Inkraftgetretenen Maßnahmen infrage. Das nicht zu knapp. Vor allem die Ausgangssperre. Allerdings nicht, weil ich grundsätzlich dagegen bin, das Corona-Virus bzw. dessen Ausbreitung effektiv zu bekämpfen. Nein, im Gegenteil. Wichtiger als zahnlose Ausgangssperren wäre es, massiv dafür zu sorgen, dass Großbetriebe ihren Pflichten nachkommen, dass Menschen in prekären Wohn- und Arbeitssituationen geschützt und entlastet werden, dass die…

Mitglied bei
DIE LINKE. Kreisverband Rheingau Taunus (Logo)