Mindestlohn für 14 610 Menschen im RTK erhöhen!

Mindestlohn und Rheingau-Taunus-Kreis, das erscheint für viele Menschen oberflächlich betrachtet wie eine obsolete Gleichung. Wo sich doch SUVs, Prestige-Stromer und Luxusimmobilien offensichtlich noch potenter vermehren als die Inflation das Geld entwertet und Weingüter ein Fels in der Brandung sind. Tatsächlich aber liefert unter anderem die Gewerkschaft NGG im Zuge Ihrer…

Weiterlesen

Kriegserklärung an Asklepios wegen UKGM?

Am 23. November stellte Ministerin Dorn (Bündnis 90/ Die Grünen) im hessischen Landtag fest, dass Forderung nach Vergesellschaftung der UKGM einer Kriegserklärung an den größten deutschen Krankenhauskonzern gleich käme. Wenn sich DIE GRÜNEN Hessen lieber schützend vor eine der größten Heuschrecken des Gesundheitswesens stellen, die gesetzlich mögliche Vergesellschaftung des Primus…

Weiterlesen

Angekommen im Corona-Chaos

Italien hat dazu gelernt. Schon vor Monaten wurden Arbeitgebern klare Vorgaben gemacht. Deutschland hat seine Selbstherrlichkeit dagegen weiter manifestiert und lädt alle menschenlebenverachtenden Schwurbler dazu ein, mobil zu machen, gegen Pandemie-Bekämpfung. Diverse Kreise nehmen das Geschenk der Untätigkeit natürlich gerne mit Kusshand an.

Weiterlesen

Gibt es grünen oder sozialen Kapitalismus?

In der kapitalistischen Ordnung zählen vor allem Wachstum und das Mehr-Haben gegenüber der Konkurrenz. Genau darin liegen auch schon die Gründe, warum Kapitalismus weder grün noch sozial sein kann. Im besten Falle ergeben sich Eindrücke von grünem oder sozialem Kapitalismus durch Zufall oder weil er von staatlicher oder aktivistischer Seite…

Weiterlesen

Fake-News und Hetzkampagnen: AfD

Sebastian Klaus ist Kreisvorsitzender der LINKEN im Rheingau Taunus Kreis

Die AfD, sog. Alternative für Deutschland, lebt davon, Fake-News-Kampagnen zu fahren und etablierten Content für ihre Zwecke zu kapern. Ob es nun das plumpe Verunglimpfen der Positionen anderer ist oder das Aufhängen von Plakaten zur gezielten Diffamierung und zur Streuung von Falschbehauptungen, um rechtsextreme narrative an Plakatwänden finden zu können…

Weiterlesen

Deutschland, deine Rente

Sebastian Klaus ist Kreisvorsitzender der LINKEN im Rheingau Taunus Kreis

Deutschland hat kein Demografie-Problem – sondern ein Verteilungsproblem. Um die Anforderung "die Renten sind sicher, ohne "arbeiten bis 70" zu erfüllen, brauchen wir endlich eine sozialgerechte Rentenreform! Was tun für Rente mit 65? alle müssen einzahlen (👆 auch z.B. Politiker:innen und Beamt:innen, Selbständige)die Beitragsbemessungsgrenze muss massiv angehoben und perspektivisch abgeschafft…

Weiterlesen

Neoliberalismus 2.0 – Forderung der Arbeitgeber: Arbeiten bis 70

Der Boss von Gesamtmetall (Arbeitgeberverband) fordert Rente mit 70. Auch andere Arbeitgeberverbände fordern eine Erhöhung des Renteneintrittsalters. Schauen wir uns die durchschnittliche Lebenserwartung an, kann er gleich fordern "malochen bis zur Urne". Was wie Zynismus anmutet, ist leider Teil der Wahn-Vorstellungen des AG-Verbandes. Vor allem aber sollte ein Herr Wolf…

Weiterlesen

Warum ihr keine (echten) Kapitalisten seid

Sebastian Klaus ist Kreisvorsitzender der LINKEN im Rheingau Taunus Kreis

Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft ist die Geschichte von Klassenkämpfen. - Karl Marx, Manifest der Kommunistischen Partei, Bourgeois und Proletarier Nicht umsonst läuft seit der Industrialisierung ein dauerhafter Kampf von Arbeiter:innen-Vertretungen (Gewerkschaften) gegen Konzerninteressen wie Reduzierung privater Lebenszeit, Minderlöhne und Verschlechterung von Arbeitsbedingungen zum Zwecke andauernder und exzessiver Profit-Maximierung. Beim…

Weiterlesen