Benzinpreise und ein Islamophobes Paradox

Sogenannte "Islamkritiker" propagieren den Niedergang des Abendlandes durch eine mächtiger werdende arabische Welt. Gleichzeitig führen sie jede erdenkliche Kampagne, gegen alles, was die Abhängigkeit von Erdöl reduziert.

Weiterlesen