Corona – eine Wortmeldung

So lange wir uns bei Corona an Todeszahlen klammern, frage ich mich, warum das Informationszeitalter nicht seinem Namen gerecht wird. Es geht schon lange nicht mehr hauptsächlich um Tote – und doch ist jeder an Corona gestorbene Mensch einer zu viel.Es geht letztlich auch darum, was Covid mit den einzelnen Menschen macht. Das Virus greift …

weiterlesen …

Kostenlose Corona-Tests Jetzt!

Es ist November 2021, die Corona-Pandemie begleitet uns unbeeindruckt von allen Versuchen, ihrer Habhaft zu werden. Die Infektionszahlen übersteigen aktuell sogar den Wert aus dem Herbst des Vorjahres. Gleichzeitig wurden kostenlose Corona-Tests abgeschafft. Der erhoffte Motivationsschub für Impfungen durch Abschaffen kostenfreier Tests hat sich nicht eingestellt, dafür eine neuerlich gefährliche Situation in Deutschlands Krankenhäusern und …

weiterlesen …

Kinderlähmung weiter in Schach halten!

Die Kinderlähmung, auch als Polio oder Heine-Medin-Krankheit bekannt, ist eine Virenerkrankung, bei der die Nervenzellen des Rückenmarks befallen werden. Die Folge sind Lähmungserscheinungen bis hin zum Tod. Hauptsächlich erkranken daran Kinder im Alter von drei bis acht Jahren. Die Krankheit kann dennoch alle Altersschichten treffen.

Langzeitfolgen durch Impfungen?

Es ist wissenschaftlich übrigens NICHT so, dass die Langzeitfolgen der Impfung UNKLAR wären. Im Gegenteil. Es ist können schlicht keine gefunden werden.

Aktuell gibt es damit nicht einmal eine annähernd nachvollziehbare Erklärung dafür, wie es überhaupt zu Langzeitfolgen kommen sollte.

👆 Relevanter kann ein Unterschied kaum ausfallen!