Fake-News und Hetzkampagnen: AfD

Die AfD, sog. Alternative für Deutschland, lebt davon, Fake-News-Kampagnen zu fahren und etablierten Content für ihre Zwecke zu kapern. Ob es nun das plumpe Verunglimpfen der Positionen anderer ist oder das Aufhängen von Plakaten zur gezielten Diffamierung und zur Streuung von Falschbehauptungen, um rechtsextreme narrative an Plakatwänden finden zu können – oder ganze Medienportale betreiben, in denen Briefwahl, Impfungen und parlamentarische Demokratie mit Fake-News kaputtgeredet…

Forderung der Arbeitgeber: Arbeiten bis 70

Der Boss von Gesamtmetall (Arbeitgeberverband) fordert Rente mit 70. Auch andere Arbeitgeberverbände fordern eine Erhöhung des Renteneintrittsalters. Schauen wir uns die durchschnittliche Lebenserwartung an, kann er gleich fordern “malochen bis zur Urne”. Was wie Zynismus anmutet, ist leider Teil der Wahn-Vorstellungen des AG-Verbandes. Vor allem aber sollte ein Herr Wolf von Gesamtmetall ein Gespür dafür haben, was es für einen Menschen heißt, bis 70 hart…

Kommentar zu Emil: Reinstes Greenwashing

Leider konnte sich die Regionalpresse nicht dazu durchringen, meinen Kommentar zu veröffentlichen, was sehr schade ist. Dem Internet seit Dank, liest du aber nun hier, was ich gerne mitgeteilt hätte. Seit einigen Tagen ist Emil nun unterwegs. Die lokale Presse hat diese Neuerung gerne aufgegriffen. Etwas Neues mit einem trendigen Begriff wie On-Demand-Mobilität , etwas Quasi-Digitales, Dynamisches und Günstiges, wie es Stadt und Marketingabteilungen rund…

Klarstellung: Nicht-Zulassung der DKP

Ich wurde nun mehrfach darauf angesprochen, warum sich weder auf meiner Facebookseite noch auf meiner Website Solidaritätsbekundungen hinsichtlich der Nichtzulassung der DKP zur Bundestagswahl finden lassen. Um das Thema endlich einmal anzuschließen, hier also meine Meinung für alle. Die DKP wurde nicht aus dem Grunde von der Bundestagswahl ausgeschlossen, das ein antikommunistisches Statement gesetzt werden sollte. Darüberhinaus entscheidet das Gremium Bundeswahlausschuss nicht über die Zulassung…

Mitglied bei
DIE LINKE. Kreisverband Rheingau Taunus (Logo)