Home

Nach Kahlschlag in Wehen

Der BUND Taunusstein kritisiert zurecht: "Allein die Zusage, bei zukünftigen Maßnahmen sensibler vorgehen zu wollen, halten wir nicht für nicht ausreichend!" Tatsache, der BUND thematisiert einen massiven Fehler der Stadt Taunusstein. Als Antwort kommt sinngemäß letztendlich bisher nicht mehr als: "Sorry, unser Fehler. Machen wir nächstes Mal anders. Okay?" Wenn…

Weiterlesen

Kahlschlag Wehen: Offener Brief des BUND

Sehr geehrter Herr Zehner, auch wenn Ihre MitarbeiterInnen bei dem gemeinsamen Ortstermin am 26. Juli Einsicht zeigten, dass bei der radikalen Fällung an der Kleinen Dresdener Straße ein Fehler – insbesondere hinsichtlich des Umsetzungszeitpunktes – gemacht wurde, ist es für uns als BUND Taunusstein nicht nachvollziehbar, weshalb kein ökologischer Ausgleich seitens…

Weiterlesen

Sex sells us.

Sebastian Klaus ist Kreisvorsitzender der LINKEN im Rheingau Taunus Kreis

Sex sells. – und ist eine weitere ekelerregende Ausuferung des neoliberal kapitalistischen Tumors, der uns vorgeben will, was woke ist. Fakt ist, er ist nach wie vor von alten weißen Männern implantiert und folgt deshalb auch seinen Regeln. Selbst Frauen* rennen in Scharen bereitwillig hinterher. Ähnlich einem Sekten-Guru. Es geht…

Weiterlesen

Invasion von Edelgastronomie und Edelwohnen

Pressemitteilung von DGB Kreisverband Wiesbaden-Rheingau-Taunus undInitiative „GEMEINWOHL HAT VORFAHRT“ vom 26.7.2021 Lebendige Innenstadtquartiere brauchen flächendeckenden Schutz vor Teuerung. Die Invasion von Edelgastronomie und Edelwohnen raubt Städten ihre Eigenart und Attraktivität. Das absehbare Ende des hochgeschätzten „Winzerstübchens“ im Dichterviertel erregt zu Recht die Gemüter. Dem Investor oder der Wirtin die Schuld…

Weiterlesen

Klarstellung: Nicht-Zulassung der DKP

Ich wurde nun mehrfach darauf angesprochen, warum sich weder auf meiner Facebookseite noch auf meiner Website Solidaritätsbekundungen hinsichtlich der Nichtzulassung der DKP zur Bundestagswahl finden lassen. Um das Thema endlich einmal anzuschließen, hier also meine Meinung für alle.Die DKP wurde nicht aus dem Grunde von der Bundestagswahl ausgeschlossen, das ein…

Weiterlesen

Verdammte Hetzer! LGBTQ* für Rechtsextreme Zeichen von Pädophilie

Vom rechten Rand und anderen Faschisten-Freunden hören und lesen wir nun häufiger, dass das Anti-LGBTQ*-Gesetz von Viktor Orbán ein Anti-Pädophilie-Gesetz sei. Das ist aus wenigstens zwei Gründen ekelerregend und gefährlich.1️⃣ Diese Behauptung brandmarkt alle Gegner des Gesetzes als Pädophile.2️⃣ Diese Behauptung unterstellt, dass Homosexualität oder andere als Mann-Frau-Sexualitäten unumgänglich zu…

Weiterlesen

Neoliberale Ausfälle: Jürgen Trittin als Kinderf*cker beschimpft

Vorstandsvorsitzender des Tourismusverbandes Dresden mit der maximal möglichen Entgleisung. Man muss kein Freund des Jürgen Trittin oder BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN sein, um diese Äußerung völlig deplatziert und skandalös zu finden. Lohmeyer zeigt hier anschaulich, wie Neoliberale auf Kritik reagieren.Einfach zum 🤮. Und bezeichnend dafür, wie wenig neoliberale Wertvorstellungen und Erwartungen…

Weiterlesen

EMIL lügt: Greenwashing Taunusstein

Vollmundig kündigt die Stadt Taunusstein an, unter Federführung der hiesigen CDU, in Kooperation mit dem RTV, im August einen On-Demand-Shuttle-Service zu starten. Rund 1000 virtuelle Haltestellen sollen dazu führen, dass die Menschen in Taunusstein weniger Auto fahren und trotzdem schneller überall hinkommen. EMIL startet am 2. August 2021 in Taunusstein…

Weiterlesen

Frischer Wind im Rheingau Taunus Kreis – DIE LINKE. im Kreis wird jünger

Soziale Gerechtigkeit für alle, eine solidarische Klimapolitik, mehr Emanzipation, Antifaschismus und Antirassismus stehen genauso wie Bildungspolitik, bessere Digitalisierung uvam. auf der Agenda. Auch die Frage wer eigentlich die Kosten der Corona-Krise bezahlen soll muss gestellt werden. Gerade in Hinblick auf die anstehende Bundestagswahl stellen wir uns diesen Herausforderungen gerne.

Weiterlesen