DIE LINKE. Rheingau-Taunus verliert Büro

Logo DIE LINKE. Kreisverband Rheingau Taunus

DIE LINKE. Rheingau-Taunus verliert ihr Wahlkreisbüro in Idstein zum Jahresende. Durch das Ausscheiden von Hermann Schaus aus dem Hessischen Landtag kam es zu Verschiebungen und es wurde entschieden, das Büro im Rheingau-Taunus-Kreis nicht weiter zu finanzieren.

DIE LINKE.RTK zum Ukrainekrieg

Die Situation zwischen der Ukraine und der Russischen Föderation auf der einen und dem „Westen“ und dem „Osten“ auf der anderen Seite lassen uns alle nicht kalt. Emotionale Diskussionen und Reflektierung bisherige Standpunkte gehören bei den meisten seit einigen Tagen mitunter zur täglichen Beschäftigung. Als Kreisverband sehen wir uns dazu veranlasst, Position zu beziehen.

Migration: PM des DGB

Logo des DGB

Der Amtsleiter des „AmkA“ wirft einen Blick auf die Frankfurter Stadtgeschichte und Demographie und stellt sich Ihren Fragen. – 22.2.2022, 17:30 Uhr – online.

Arbeitsgruppe Taunusstein kommunal

Logo der Arbeitsgruppe "Taunusstein kommunal" (DIE LINKE. Rheingau Taunus)

Unter dem Motto „Kritischer Bürger:innen-Dialog in Taunusstein – Von der Straße ins Rathaus“ hat sich innerhalb von DIE LINKE. Rheingau Taunus die Arbeitsgruppe „Taunusstein kommunal“ gebildet, in der sich alle Menschen zusammenfinden können, die speziell über Themen Taunussteiner Politik sprechen möchten. So ergibt sich die Möglichkeit, Anforderungen, Meinungen und vor allem Wissen zu bündeln.

AfD: LIB e.V. zu Desiderius-Erasmus-Stiftung

Durch den Wiedereinzug der Alternative für Deutschland (AfD) in den Deutschen Bundestag droht, aus-
gehend von den bisherigen Regeln zur Förderung parteinaher Stiftungen, künftig eine Alimentierung der
ihr nahestehenden Desiderius-Erasmus-Stiftung mit staatlichen Mitteln in Millionenhöhe.