Kaum laufen Gespräche der SPD unter Führung von Frau Manuela Schwesig mit der Linkspartei, da Twitter sie CDU aus dem südhessischen Brensbach glatt:

Warum die #CDU nicht mit der #noAfD koaliert? Weil die CDU – im Gegensatz zur #SPD – sich von Extremisten distanziert.

Twitter-Account CDU Brensbach

Zwei Meldungen zur Distanzierung der CDU von der AfD von heute

Zu doof, dass die CDU Sachsen-Anhalt unterdessen gerne einen AfD-Politik zum Landtagsvizepräsidenten küren möchte.

Im Magdeburger Stadtrat hingegen boykottieren CDU und AfD gemeinsam die Beschlussfähigkeit des Gremiums, weil ihnen das Ergebnis nicht gepasst hätte.

Quelle: Volksstimme
Quelle: Spiegel.de
Quelle: Welt.de

Dass CDU MdB Klaus-Peter Willsch, Direktmandat für Rheingau-Taunus/Limburg indess von Anfang an keinen Hehl aus seinen Sympathien für die AfD machte ist nach wie vor unstrittig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mitglied bei
DIE LINKE. Kreisverband Rheingau Taunus (Logo)